Tag 2 2019 Tuxer Joch

Von Tux ging es über Lanersbach bis kurz vor Hintertux ans Ende des Zillertals. Dort begann dann die Auffahrt über die Bichlalm zur Mittelstation/Sonnenbergalm, dann noch eine 3/4-Stunde Quälerei hinauf zum Tuxer Joch Haus. Auf dem ausgedehnten Sattel rollten wir dann zum Tuxer Joch See und schließlich zum Joch selbst. Vom Tuxer Joch ging es dann traumhaft bergab – ein 65 Spitzkehren zählender Trail führte hinab ins Tal … dann gings im Kaserer Winkl entlang des Tals Richtung Kasern, dann ins Schmirntal und schließlich über Gries am Brenner zum Tagesziel Vinaders.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.